FC Halfing – Abt. Badminton lud zur Mitgliederversammlung am 27.03.2018

Neue Abteilungsleitung

Erster Abteilungsleiter Werner Meindl begrüßte alle Anwesenden und eröffnete die Mitgliederversammlung der Abt. Badminton im Gasthof Sießlbräu in Halfing. Als erstes bedankte er sich bei Anton Friedrich (1. Vorstand FC Halfing), Charly Seidinger (2. Vorstand FC Halfing) und Helmut Gruber (Jugendleiter FC Halfing) für ihr Kommen. Es wurde festgestellt, dass die Einladung fristgerecht und ordnungsgemäß erfolgte und die ausliegende Tagesordnung angenommen wurde.

Schriftführerin Sabine Schaipp konnte berichten, dass das Jahr 2017 ein sehr aktives Jahr für die Abteilung war. So wurden vier ordentliche Sitzungen einberufen. Des Weiteren wurde wieder am Ferienprogramm teilgenommen und an der Dorfmeisterschaft der Schützen, sowie an der Ortsmeisterschaft im „Oascheim“. Außerdem konnte wieder unser alljährliches Sommerfest ausgerichtet werden. Das Eröffnungsevent für dieses Jahr fand im Karo Castle in Kolbermoor statt. Weiterhin traf man sich zu einer Radtour und einer Wanderung.

Kassier Robert Huber gab eine detaillierte Aufstellung der Ein- und Ausgaben. Er konnte von einem positiven Ergebnis 2017 berichten. Außerdem wies er darauf hin, dass die Mitgliederzahlen sehr stabil sind. Somit hat die Abteilung zum Jahresende 77 Mitglieder gemeldet, davon insgesamt 37Aktive. Es sind im Detail 49 Erwachsene und 28 Kinder/Jugendliche.

Die Jugendleiterin Lisa Heger berichtete über die Aktivitäten der Kinder und Jugendlichen. Auch bei der Jugend war es ein aktives Jahr. Am 29.04. veranstalteten wir unser 1. Jugenddoppelturnier in Halfing, bei dem unsere Jugend sehr erfolgreich war. Des Weiteren war unsere Jugend in Erdweg (Shuttle-Cup) und in Trostberg (Trostberg-Cup). Bei der Jugendvereinsmeisterschaft im Juli konnten Louise Amann und Linus Brandtner den jeweiligen Titel verteidigen. Gregor Gruber errang den Titel Vereinsmeister 2017 in der Gruppe I. Am 03.03.18 wurde der 3. Friedsday ausgetragen, der wie immer ein voller Erfolg bei den Kindern war. Lisa Heger teilte noch mit, dass zwei unserer Jugendlichen (U15) in der Spielgemeinschaft mit Traunstein und Marquartstein in der Schülermannschaft der A-Liga spielen.

Der Mannschaftsführer und Gerätewart Andreas Giglinger listete die Teilnahme an diversen Turnieren in Erdweg, Holzkirchen, Altenmarkt, Raubling, Chieming, Kitzbühel, Marquartstein und Grabenstätt auf. Es wurde ein vereinsinternes Mixedturnier durchgeführt. Welches bei den Damen Lisa Heger und bei den Herren Andreas Giglinger für sich entscheiden konnten. Ferner teilte er als Gerätewart den aktuellen Ballbestand mit.

Werner Meindl bedankte sich noch bei Johanna Gruber (Beisitzerin), Kerstin Giglinger (Eventmanagerin) und Renate Gruber (Homepage) bezüglich ihres Engagements für die Abteilung. Renate Gruber kümmert sich weiterhin um den Internetauftritt der Abteilung. Die neue Homepage befindet sich gerade im Aufbau und Werner Meindl bedankte sich noch bei der Fa. HSG Massivhaus Bayern für das Sponsoring.

Dann übergab er das Wort an Anton Friedrich. Der 1. Vorstand des FC Halfing fand lobende Worte für die Vorstandschaft, bevor er diese entlastete und die Neuwahlen leitete.

Gewählt wurden: 1. Vorstand: Sabine Heger, 2. Vorstand: Johanna Gruber, Schriftführerin: Sabine Schaipp, Kassier: Robert Huber, Jugendwart: Lisa Heger, Mannschaftsführer & Gerätewart: Andreas Giglinger, 1. Beisitzer: Kerstin Giglinger und 2. Beisitzer. Werner Meindl.

Werner Meindl stellte sich dieses Jahr nicht mehr als 1. Abteilungsleiter zur Verfügung. Als Dankeschön für sein langjähriges Engagement für die Abteilung Badminton überreichte ihm Sabine Heger einen Ehrenpokal und Anton Friedrich steckte ihm die Ehrennadel des FC Halfings in Gold an.

Werner Meindl schloss danach die Mitgliederversammlung und bedankte sich nochmals bei der Abteilungsleitung und allen Anwesenden.